Autofahrerin prallt frontal gegen Baum und wird schwer verletzt

Marienheide/Oberbergischer Kreis - Am Donnerstag ist eine Autofahrerin (48) bei einem Unfall in Marienheide schwer verletzt worden.

Die Autofahrerin (48) war frontal gegen einen Baum geprallt. Ihr Kia wurde völlig demoliert.
Die Autofahrerin (48) war frontal gegen einen Baum geprallt. Ihr Kia wurde völlig demoliert.  © Polizei Oberbergischer Kreis

Wie ein Sprecher der Polizei schilderte, war die 48-Jährige am Abend gegen 19.20 Uhr in ihrem Kia auf der Müllenbacher Straße in Marienheide unterwegs.

In einer Linkskurve kam sie auf regennasser Fahrbahn und mit "nicht angepasster Geschwindigkeit" nach rechts von der Straße ab und kollidierte anschließend frontal mit einem Baum.

Die 48-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Kia der Frau wurde völlig demoliert und musste abgeschleppt werden, wie es abschließend hieß.

Titelfoto: Polizei Oberbergischer Kreis

Mehr zum Thema Unfall: