Autofahrerin übersieht Roller: 48-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

Pullenreuth - In Bayern hat sich am Donnerstagmittag ein tödlicher Unfall ereignet.

Der zerstörte Roller des Verstorbenen liegt an der Unfallstelle.
Der zerstörte Roller des Verstorbenen liegt an der Unfallstelle.  © NEWS5 / Wellenhöfer

Eine 56 Jahre alte Autofahrerin hatte einen Rollerfahrer beim Abbiegen auf die Staatsstraße 2177 bei Pullenreuth im Landkreis Tirschenreuth übersehen, wie die Polizei mitteilte.

Der 48-jährige Rollerfahrer prallte gegen die Seite des Autos.

Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Neue 2G-Regelung in Sachsen: Ab heute geht's los! Das müsst Ihr wissen
Sachsen Neue 2G-Regelung in Sachsen: Ab heute geht's los! Das müsst Ihr wissen

Die Autofahrerin blieb unverletzt.


Ein Gutachter wurde für die Unfallaufnahme hinzugezogen.

Titelfoto: NEWS5 / Wellenhöfer

Mehr zum Thema Unfall: