24-Jähriger leiht sich 200.000-Euro-Bentley von Freund und kracht in Stromkasten

Bad Hersfeld - Bei einem Unfall mit einem 200.000 Euro teuren Bentley ist am Freitagabend im osthessischen Bad Hersfeld ein Schaden von über 10.000 Euro entstanden.

Mit einem Bentley Continental GT ist der 24-Jährige in Bad Hersfeld in einen Stromkasten gekracht (Archivbild).
Mit einem Bentley Continental GT ist der 24-Jährige in Bad Hersfeld in einen Stromkasten gekracht (Archivbild).  © 123rf/Borislav Marinic

Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, passierte der Unfall bereits am Freitagabend gegen 19.30 Uhr.

Der 24-jährige Autofahrer aus Bad Hersfeld hatte sich den 200.000 Euro teuren und 600 PS starken Sportwagen - Modell Bentley Continental GT Speed - von einem Bekannten für eine Spritztour geliehen.

Beim Versuch, rechts in eine andere Straße abzubiegen, verlor der 24-Jährige die Kontrolle über den Boliden, kollidierte mit einem Stromkasten und landete in der Böschung.

Dabei entstand am Stromkasten ein Schaden von 450 Euro. Der Schaden am Bentley ist um einiges höher und dürfte über 10.000 Euro betragen.

Titelfoto: 123rf/Borislav Marinic

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0