Betrunkener Fahrer rammt auf A8 anderes Auto: Frau schwer verletzt in Klinik

Brunnthal - Unfall in Bayern: Ein betrunkener Autofahrer ist auf der Autobahn 8 im Freistaat mit seinem Fahrzeug auf einen Wagen aufgefahren und hat dessen Fahrerin schwer verletzt.

Ein betrunkener Autofahrer ist auf der Autobahn 8 in Bayern mit seinem Fahrzeug auf einen anderen Wagen aufgefahren. (Symbolbild)
Ein betrunkener Autofahrer ist auf der Autobahn 8 in Bayern mit seinem Fahrzeug auf einen anderen Wagen aufgefahren. (Symbolbild)  © Stefan Puchner/dpa

Wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte, war die 34-Jährige in Brunnthal kurz hinter dem Autobahnkreuz München Süd stadtauswärts in ihrem Wagen eingeklemmt worden. Rettungskräfte befreiten sie und brachten sie in ein Krankenhaus. 

Der 26 Jahre alte Unfallfahrer überschlug sich mit seinem Auto nach dem Zusammenstoß am Sonntagabend, zog sich jedoch nur leichte Verletzungen zu. Die Beamten stellten bei ihm einen Blutalkoholwert von 1,4 Promille fest.

An den Fahrzeugen entstand den Angaben zufolge ein Totalschaden. Herumfliegende Trümmerteile beschädigten auch ein drittes Auto. 

Die Unfallstelle war laut Polizei für zwei Stunden gesperrt. Es kam zu einem leichten Rückstau.

Titelfoto: Stefan Puchner/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0