Drama am Badesee: Drei junge Männer gehen schwimmen, für einen (19) endet es tödlich

Bickenbach - Ein 19 Jahre alter Mann ist bei einem Badeausflug in einem See in Bickenbach (Kreis Darmstadt-Dieburg) verunglückt und später in einer Klinik gestorben.

Rund eine halbe Stunde lang suchten die Einsatzkräfte nach dem untergegangenen 19-Jährigen.
Rund eine halbe Stunde lang suchten die Einsatzkräfte nach dem untergegangenen 19-Jährigen.  © KeutzTVNews/Herbert Matern

Der Mann schwamm am Samstag gegen 15.24 Uhr mit zwei weiteren jungen Männern im Bickenbacher Erlensee als der 19-Jährige plötzlich unterging, wie die Polizei mitteilte.

Rettungskräfte suchten nach dem Mann, dabei wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Taucher bargen den Mann rund eine halbe Stunde nach seinem plötzlichen Verschwinden in dem Badesee und übergaben ihn an den Rettungsdienst.

Der 19-Jährige starb in der Nacht zum Sonntag in einer Klinik in Darmstadt.

Dies teilte die Polizei in einer Folgemeldung mit.

Titelfoto: KeutzTVNews/Herbert Matern

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0