Auto landet im Fluss: Feuerwehr rettet verletzten Fahrer und Beifahrerin

Bietigheim-Bissingen - Schwerer Unfall am Ufer der Enz!

Das Auto tauchte auf dem Dach liegend in die Enz ein.
Das Auto tauchte auf dem Dach liegend in die Enz ein.  © SDMG / Hemmann

Wie ein Sprecher der Polizei Ludwigsburg TAG24 telefonisch mitteilte, ist am Dienstagmittag ein Auto mit zwei Insassen in die Enz gefallen.

Nach bisherigen Informationen hatte der Fahrer in Ufernähe geparkt und vergessen, die Handbremse zu ziehen.

Daraufhin rollte der Wagen los, überschlug sich an einer Böschung und tauchte auf dem Dach liegend in die Enz ein. 

Der Fahrer und seine Beifahrerin mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Laut Polizeisprecher wurde der Mann bei dem Unfall wohl schwerer verletzt, über den Zustand der Frau sei noch nichts bekannt. 

Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: SDMG / Hemmann

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0