Biker kracht frontal in entgegenkommendes Auto und stirbt!

Cuxhaven - Tragischer Unfall in Cuxhaven (Niedersachsen): Am Mittwochvormittag ist ein 66-jähriger Biker bei einem Frontalzusammenstoß ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto ist ein 66-Jähriger aus Cuxhaven ums Leben gekommen.
Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto ist ein 66-Jähriger aus Cuxhaven ums Leben gekommen.  © Polizeiinspektion Cuxhaven

Wie die Polizei mitteilte, war der Motorradfahrer gegen 11.30 Uhr auf der Holter Straße zwischen Holte-Spangen und Berensch unterwegs, als er ein Auto überholen wollte.

Dabei übersah er jedoch einen entgegenkommenden Wagen. Das Motorrad und das Auto krachten frontal ineinander!

Der Biker wurde bei dem Zusammenstoß tödlich, der 83-jährige Autofahrer sowie seine 73-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Die beiden kamen ins Krankenhaus, Lebensgefahr bestand nicht.

Auto wird bei grausamem Unfall in zwei Teile gerissen: 18-Jähriger stirbt
Unfall Auto wird bei grausamem Unfall in zwei Teile gerissen: 18-Jähriger stirbt

Das Ehepaar aus dem überholten Wagen wurde hingegen nicht verletzt, auch ihr Auto blieb unversehrt.

Für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Straße. Die Sperrung muss laut den Beamten noch bis circa 16 Uhr aufrechterhalten werden.

Titelfoto: Polizeiinspektion Cuxhaven

Mehr zum Thema Unfall: