BMW-Fahrerin zerstört Hauseingang

Bonn - Eine BMW-Fahrerin in Bonn-Poppelsdorf hat am Sonntagabend einen Hauseingang mit ihrem Auto völlig zerstört. Die Frau war gegen 20.30 Uhr in den Wohneingang des Mehrfamilienhauses gekracht.

Der BMW war voll in den Hauseingang gekracht.
Der BMW war voll in den Hauseingang gekracht.  © Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Anwohner riefen die Feuerwehr und berichten von dem Unfall in der Straße "Im Wingert".

Die Frau konnte sich selbstständig aus dem Unfall-BMW retten, wie die Feuerwehr mitteilte.

Da allerdings sämtliche Airbags des Autos geplatzt waren, wurde sie jedoch untersucht und zur Vorsorge in ein Krankenhaus gebracht.

Mädchen (12) verteilt Tabletten in Freibad: Kinder auf Intensivstation!
Niedersachsen Mädchen (12) verteilt Tabletten in Freibad: Kinder auf Intensivstation!

Der Hauseingang wurde durch den Unfall stark zerstört, die Statik des Gebäudes war laut Feuerwehr nicht in Gefahr.

Der BMW wurde gesichert und aus dem Hauseingang geborgen. An dem BMW entstand erheblicher Schaden.

Die Polizei sicherte die Straße "Im Wingert" während der Bergung ab.

Das Unfallauto wurde aus dem Hauseingang geborgen.
Das Unfallauto wurde aus dem Hauseingang geborgen.  © Thomas Kraus

Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes Bonn vor Ort im Einsatz.

Titelfoto: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Mehr zum Thema Unfall: