BMW kracht gegen Baum und zerfetzt in zwei Teile

Wipperfürth/Oberberg – Bei einem Unfall am Freitagabend ist in Wipperfürth ein BMW-Fahrer (22) schwer verletzt worden.

Durch die Kollision mit einem Baum zerfetzte der BMW in zwei Teile.
Durch die Kollision mit einem Baum zerfetzte der BMW in zwei Teile.  © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, war der 22-Jährige auf der K13 in Richtung Obernien unterwegs.

Gegen 23.30 Uhr verlor der Fahrer dann nach einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen. Dieser geriet zunächst auf die Gegenfahrbahn und dann auf den Seitenstreifen.

Als der BMW gegen einen Baum prallte, wurde das Auto durch den starken Aufprall in zwei Stücke zerfetzt.

Tödlicher Unfall: Bäderbahn Molli kollidiert mit Wohnmobil
Unfall Tödlicher Unfall: Bäderbahn Molli kollidiert mit Wohnmobil

Der junge Fahrer überlebte den Horror-Unfall schwer verletzt. Ersthelfer kümmerten sich um den Verletzten, nachdem die Feuerwehr ihn aus dem Wrack gerettet hatte.

Per Rettungswagen ging es anschließend für den 22-Jährigen in eine Klinik.

Die Feuerwehr rettete den Fahrer aus dem völlig zerstörten Unfallwagen.
Die Feuerwehr rettete den Fahrer aus dem völlig zerstörten Unfallwagen.  © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Zur Unfallursache machte die Polizei keine Angaben.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Mehr zum Thema Unfall: