20-Jähriger prallt mit Wagen gegen Baum und wird eingeklemmt

Bremervörde – Ein 20-Jähriger ist in Bremervörde im Landkreis Rotenburg gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden.

Einsatzkräfte stehen nach einem Unfall auf der Straße. (Symbolbild)
Einsatzkräfte stehen nach einem Unfall auf der Straße. (Symbolbild)  © Kohls/SDMG/dpa

Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr war der junge Mann aus Buxtehude mit seinem Auto von der regennassen Fahrbahn der B71 zwischen Bevern und Bremervörde abgekommen, wie die Polizei Rotenburg mitteilte. 

Dabei stieß er frontal mit einem Baum zusammen und klemmte sich im Wagen ein. 

Die Feuerwehr befreite den schwer verletzten Fahrer, bevor er in eine Klinik gebracht wurde.


Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Titelfoto: Kohls/SDMG/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0