Corsa-Fahrer fährt Ampel um und flüchtet dann zu Fuß vom Tatort

Pfungstadt - Am späten Freitagabend ereignete sich in der Eberstädter Straße gegen 23.30 Uhr ein Unfall.

Der Opel Corsa wurde ordentlich in Mitleidenschaft gezogen.
Der Opel Corsa wurde ordentlich in Mitleidenschaft gezogen.  © 5.vision.media

Dabei krachte nach ersten Informationen ein Opel Corsa aus ungeklärter Ursache gegen einen Ampelmast.

Der Wagen sowie die Ampel wurden dabei schwer beschädigt. Anstatt jedoch die Polizei zu alarmieren, stieg der Fahrer aus seinem Wagen aus und floh vom Unfallort.

Beim Eintreffen der Polizei, fand diese demnach nur noch ein leeres Auto vor.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und mehrere Zeugen befragt.

Titelfoto: 5.vision.media

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0