Crash mit fünf Fahrzeugen auf der B111: Elf Menschen teilweise schwer verletzt

Gribow/Neubrandenburg - Bei einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen sind am Samstag im Landkreis Vorpommern-Greifswald elf Menschen teilweise schwer verletzt worden.

Unter anderem zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz. (Symbolbild)
Unter anderem zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz. (Symbolbild)  © Sven Hoppe/dpa

Gegen 15 Uhr sei es auf der B111 zu dem Crash gekommen, teilte die Polizei weiter mit.

Zur Unfallursache könnten noch keine Aussagen getroffen werden.

Zwischen den Ortschaften Gribow und Züssow sei eine Vielzahl an Rettungskräften im Einsatz, unter anderem zwei Rettungshubschrauber sowie der Hubschrauber der Landespolizei.

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema Unfall: