Crash nahe Hoyerswerda: VW und Skoda krachen auf B96 zusammen

Görlitz - Das muss heftig gescheppert haben!

Beide Motorhauben wurden erheblich beschädigt.
Beide Motorhauben wurden erheblich beschädigt.  © xcitepress

Wenige Kilometer westlich von Hoyerswerda kollidierte am Donnerstagnachmittag ein VW Touran mit einem Skoda Fabia.

Die Fahrzeuge waren gegen 14 Uhr auf der B96 unterwegs, als sie zwischen Lauta und Laubusch am Abzweig Waldesruh zusammenkrachten.

Wie und warum es zu dem Unfall kam, blieb zunächst unklar. Beide Motorhauben der Autos wurden bei dem Aufprall erheblich beschädigt, Betriebsstoffe liefen aus.

Unfall A9: Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten am Schkeuditzer Kreuz: Sperrung der A9 aufgehoben
Unfall A9 Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten am Schkeuditzer Kreuz: Sperrung der A9 aufgehoben

Obwohl Bilder des Unfallortes anderes vermuten lassen, wurde niemand verletzt. Das bestätigte die Polizeidirektion Görlitz gegenüber TAG24.

Die Feuerwehr war vor Ort, um die Betriebsstoffe aufzunehmen. Auch mindestens ein Krankenwagen kam zum Einsatz, hatte jedoch zum Glück nicht viel zu tun.

Gegen 16 Uhr war die Polizei noch vor Ort. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Unfall: