Drei Autos krachen auf A2 aufeinander: Zwei Personen verletzt

Uhry - Auf der A2 in der Nähe von Magdeburg hat es am Donnerstagabend einen schweren Unfall gegeben. 

Die Fahrer konnten sich noch aus ihren Autos befreien.
Die Fahrer konnten sich noch aus ihren Autos befreien.  © Matthias Strauß

Aus noch ungeklärter Ursache krachten auf Höhe des Ratsplatzes Uhry drei Autos ineinander. 

Die Fahrer der Autos konnten sich ersten Informationen nach aus den Wracks befreien, wurden notärztlich erstversorgt und kamen in ein naheliegendes Krankenhaus. An einem Golf aus Wolfsburg und einem Ford C-Max aus Magdeburg entstand Totalschaden.

Die drei Insassen eines Opels Insigna mit polnischer Zulassung blieben unverletzt.

An den betroffenen Autos entstand Totalschaden.
An den betroffenen Autos entstand Totalschaden.  © Matthias Strauß

Während den Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr auf der A2 in Richtung Magdeburg. 

Titelfoto: Matthias Strauß

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0