Drei Verletzte nach heftigem Unfall auf Bundesstraße

Walldorf - Bei einer Kreuzung nahe Walldorf kam es am Dienstag gegen 15 Uhr zu einem heftigen Frontal-Crash.

Der Sachschaden beträgt 20.000 Euro.
Der Sachschaden beträgt 20.000 Euro.  © pr-video/ Renè Priebe

Wie die Polizei mitteilte, ist ein Skoda-Fahrer auf der B291 aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und dabei mit einem Audi-Lenker zusammengestoßen.

Drei Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer.

Letztere wurden ins Krankenhaus gebracht.

14-Jährige in sächsischem Freibad belästigt: Polizei sucht weitere Opfer
Zwickau 14-Jährige in sächsischem Freibad belästigt: Polizei sucht weitere Opfer



Der Sachschaden betrug 20.000 Euro.

Titelfoto: pr-video/ Renè Priebe

Mehr zum Thema Unfall: