100 Meter mitgeschleift: Unfall zwischen Roller und Straßenbahn

Düsseldorf – Nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist ein Rollerfahrer in Düsseldorf etwa 100 Meter mitgeschleift und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Rollerfahrer wurde etwa 100 Meter weit mitgeschleift.
Der Rollerfahrer wurde etwa 100 Meter weit mitgeschleift.  © David Young/dpa

Der Rollerfahrer stieß bei einem Wendemanöver mit der Straßenbahn der Linie U 72 im Stadtteil Rath zusammen, wie die Polizei nach dem Unfall am Montagmittag mitteilte.

Er war laut den Beamten Reichswaldallee in Richtung Rath unterwegs, bevor in Höhe der Reichswaldallee/Davidstraße es zu dem Unfall kam.

Nach Zeugenaussagen flüchtete sein verletzter Beifahrer. Nach ihm werde mit einer Drohne und Polizeihunden gesucht.

Die genaue Identität des Fahrers war noch nicht geklärt. Laut Polizei war der Roller als gestohlen gemeldet.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: David Young/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0