Ford kracht frontal in Laster: 22-Jähriger stirbt

Dunningen - Bei einem Frontal-Unfall nahe Rottweil ist ein junger Mann (22) am Dienstag ums Leben gekommen.

Die Unfallstelle am Dienstag.
Die Unfallstelle am Dienstag.  © Kamera24

Nach Angaben der Polizei geschah das Unglück auf der Bundesstraße 462 zwischen Dunningen und Schramberg. 

Der 22-Jährige war mit seinem Ford Transit aus bislang noch unbekannter Ursache auf der unfallträchtigen Strecke auf die Gegenfahrbahn geraten. 

Dort kam ihm ein polnischer Sattelzug entgegen. 

"Der Fahrer des Ford wurde durch den heftigen Aufprall eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle", schreiben die Beamten. "Der 55-jährige Fahrer des Lastwagens erlitt einen Schock." 

Nach dem Unfall musste die B462 für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde aus beiden Richtungen umgeleitet. Es kam dennoch zu erheblichen Behinderungen.

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf ca. 100.000 Euro.

Titelfoto: Kamera24

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0