Auto durchbricht Garagenrückwand und verletzt 63-Jährige schwer

Fröndenberg - Bei einem Einparkunfall mit durchbrochener Garagenrückwand in Fröndenberg ist eine 63 Jahre alte Frau aus Menden schwer verletzt worden.

Ein Einparkversuch endete für eine 63-jährige Frau im Krankenhaus.
Ein Einparkversuch endete für eine 63-jährige Frau im Krankenhaus.  © Kreispolizeibehörde Unna

Sie hatte am Montag in der Garage gestanden und eine 64-Jährige beim Hineinfahren eines Autos eingewiesen, als diese plötzlich aus noch ungeklärter Ursache beschleunigte. 

Die 63-Jährige wurde dabei erfasst, die 64-Jährige durchbrach anschließend mit ihrem Wagen die Rückwand. 

Die Wandelemente stürzten auf ein dahinter stehendes Auto und einen Anhänger. 

Die 63-Jährige kam in ein Krankenhaus. 

Es entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro.

Nähere Einzelheiten teilte die Kreispolizei Unna am Dienstag zunächst nicht mit.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Unna

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0