Auto überschlägt sich, Fahrer flüchtet und lässt verletzte Insassen zurück!

Elmshorn - Heftiger Unfall auf der A23 bei Hamburg: Gegen 23.30 Uhr kam aus bisher ungeklärter Ursache ein BMW von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. 

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sichern den Unfallort.
Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sichern den Unfallort.  © Blaulicht-News.de

Der Fahrer soll sich anschließend selbst aus dem Auto befreit haben und geflüchtet sein. Zwei weitere Insassen, die er kurz zuvor per Anhalter mitgenommen haben soll, ließ er dabei einfach verletzt zurück.

Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den 54-jährigen Mann und die 30-jährige Frau aus dem Wagen befreien und behandeln. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. 

Die Polizei suchte indes mit einem Großaufgebot nach dem flüchtigen Fahrer, zu ihm konnten bisher keine Angaben gemacht werden. 

Warum er sich vom Unfallort entfernte, sei unklar. Ebenso sei nicht bekannt, in welchem Verhältnis die beiden Verletzten zu dem Fahrer standen.

Die Polizei ermittelt.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0