Mercedes-Fahrer übersieht Laster und wird schwer verletzt

Elsdorf/Bergheim – Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagmorgen sind in Elsdorf zwei Personen verletzt worden.

Ein Mercedes-Fahrer hat beim Abbiegen offenbar einen LKW übersehen und konnte die Kollision nicht mehr verhindern.
Ein Mercedes-Fahrer hat beim Abbiegen offenbar einen LKW übersehen und konnte die Kollision nicht mehr verhindern.  © Jan Ohmen

Ein Sprecher der Polizei bestätigte den Unfall an der Ecke Kreuzstraße/Oststraße. Dort sei es um 10.12 Uhr zu einer Kollision eines Mercedes mit einem Lastwagen gekommen.

Nach bisherigem Erkenntnisstand wollte der Mercedes-Fahrer links abbiegen und übersah dabei den LKW.

Der Autofahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in einer Klinik geflogen.

Der LKW-Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Die Unfallstelle blieb für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und die Ermittlungen der Polizei gesperrt.

Ein Rettungshubschrauber war vor Ort, um den Verletzten in eine Klinik zu bringen.
Ein Rettungshubschrauber war vor Ort, um den Verletzten in eine Klinik zu bringen.  © Jan Ohmen

Der Sachschaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: Jan Ohmen

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0