Auto komplett zerstört: 30-Jähriger bei heftigem Unfall schwer verletzt!

Faßberg - Das Foto des völlig zerstörten Autos erschüttert: Am frühen Montagmorgen ist ein 30-Jähriger Mann bei einem Unfall in Faßberg im Landkreis Celle schwer verletzt worden. 

Das Auto wurde durch den Unfall komplett zerstört.
Das Auto wurde durch den Unfall komplett zerstört.  © Polizeiinspektion Celle

Nach ersten Erkenntnissen war der 30-Jährige gegen 6 Uhr mit seinem Auto auf der L 280 von Unterlüß in Richtung Faßberg unterwegs. 

Plötzlich kam er aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Straße ab. Nachdem der Audi zunächst noch circa 150 Meter auf dem Grünstreifen gefahren war, krachte er frontal gegen einen Baum am Straßenrand.

Der Fahrer wurde durch den heftigen Aufprall im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. 

Anschließend wurde er mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Sein Wagen war nach dem Unfall ein Totalschaden und kaum noch als Auto zu erkennen.

Während der Rettungsmaßnahmen musste die Straße komplett gesperrt werden. 

Titelfoto: Polizeiinspektion Celle

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0