Ford-Fahrer kracht gegen Baum und wird im Auto eingeklemmt

Mühlhausen - Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochvormittag im Kyffhäuserkreis ereignet.

Der stark beschädigte Ford Mondeo liegt neben der Straße.
Der stark beschädigte Ford Mondeo liegt neben der Straße.  © Silvio Dietzel

Wie die Polizei erklärte, war ein 36-Jähriger gegen 10.30 Uhr mit seinem Ford Mondeo auf der Bundesstraße 249 zwischen Görmar und Grabe unterwegs.

Dabei kam er aus bislang unbekannter Ursache von der Straße ab und knallte anschließend gegen einen Baum.

Der Mann verletzte sich schwer und wurde in seinem Auto eingeklemmt. Die hinzugerufene Feuerwehr befreite das Unfallopfer in der Folge aus seinem Fahrzeug.

Die Unfallstelle war zeitweise voll gesperrt.

Titelfoto: Silvio Dietzel

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0