Frau nimmt BMW die Vorfahrt: Autos krachen ineinander

Langenfeld - Ein VW Golf und ein BMW 320 Touring sind am Mittwoch in Langenfeld bei einem Unfall zusammengestoßen.

Der BMW und ein VW Golf wurden bei dem Unfall stark beschädigt.
Der BMW und ein VW Golf wurden bei dem Unfall stark beschädigt.  © Patrick Schüller

Nach Angaben der Polizei fuhr eine Frau (59) aus Düsseldorf gegen 10.35 Uhr in ihrem roten VW Golf auf der Berghausener Straße, aus Richtung Monheim-Baumberg kommend, in Richtung Langenfeld.

An der Kreuzung Mühlenweg wollte sie nach links auf den Parkplatz am S-Bahnhof abbiegen.

Hierbei schätzte sie den Abstand zu dem BMW nach eigenen Angaben falsch ein.

Auto wird bei grausamem Unfall in zwei Teile gerissen: 18-Jähriger stirbt
Unfall Auto wird bei grausamem Unfall in zwei Teile gerissen: 18-Jähriger stirbt

Die Frau nahm dem Mann (38) aus Wipperfürth die Vorfahrt, als dieser die Berghausener Straße in Gegenrichtung befuhr.

An der Kreuzung krachten beide Autos zusammen.

Die beiden Fahrer wurden verletzt und kamen per Rettungswagen in Krankenhäuser. Beide konnten die Kliniken bereits wieder verlassen, wie die Polizei mitteilte.

Die Autos wurden erheblich beschädigt.

Autos stark beschädigt

Feuerwehr und Sanitäter waren im Einsatz.
Feuerwehr und Sanitäter waren im Einsatz.  © Patrick Schüller

Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei mindestens 13.000 Euro.

Kameraden der Feuerwehr beseitigten das Trümmerfeld.

Wahl-Panne in Bremen: 98 Prozent ungültige Stimmen!
Bundestagswahl 2021 Wahl-Panne in Bremen: 98 Prozent ungültige Stimmen!

Die Straße musste zeitweise gesperrt werden.

Titelfoto: Patrick Schüller

Mehr zum Thema Unfall: