Kollegen machen grausige Entdeckung: Mann (25) wird in Maschine eingeklemmt und stirbt

Furth im Wald - Ein 25-Jähriger ist bei einem Betriebsunfall in Furth im Wald (Landkreis Cham) in einer Maschine eingeklemmt und tödlich verletzt worden. 

Die Polizei hat die Ermittlungen in der Oberpfalz aufgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei hat die Ermittlungen in der Oberpfalz aufgenommen. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Seine Kollegen fanden den Mann am Donnerstagmorgen in der Maschine des Herstellungsbetriebes, wie die Polizei mitteilte. 

Sie befreiten den 25-Jährigen und versuchten ihn wiederzubeleben. Die Verletzungen des jungen Mannes waren jedoch zu schwerwiegend.

Er starb noch am Unfallort. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. 



Die Gewerbeaufsicht, Berufsgenossenschaft und Gutachter sollen die Kriminalpolizei nun bei ihrer Ermittlungen unterstützen.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0