Geländewagen kracht mit Lkw zusammen: Zwei Schwerverletzte nach schwerem Unfall

Pasewalk - Bei einem Frontalzusammenstoß eines Geländewagens mit einem Lkw in Pasewalk (Mecklenburg-Vorpommern) sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden.

Die beiden Verletzten wurden mit Rettungswagen und Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Die beiden Verletzten wurden mit Rettungswagen und Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © Paul Zinken/dpa

Der 55-jährige Autofahrer war am Freitagnachmittag mit seinem Wagen auf einer Bundesstraße aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Dort kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Sattelschlepper, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte.

Der 38 Jahre alte Lkw-Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Führerhaus befreit werden.

Messerattacke im Döner-Imbiss mit zwei Schwerverletzten: Polizei schnappt Angreifer!
Vogtland Nachrichten Messerattacke im Döner-Imbiss mit zwei Schwerverletzten: Polizei schnappt Angreifer!

Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren, der Autofahrer mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der Sachschaden infolge des Unfalls im Landkreis Vorpommern-Greifswald wurde von der Polizei auf 215.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: Paul Zinken/dpa

Mehr zum Thema Unfall: