Hubschrauber im Einsatz: Auto erfasst Radler

Geratsberg - Bei einem heftigen Unfall nahe Ravensburg ist am Mittwochabend ein 70-Jähriger schwer verletzt worden.

Ein Rettungshubschrauber landete vor Ort. (Symbolbild)
Ein Rettungshubschrauber landete vor Ort. (Symbolbild)  © Uwe Anspach/dpa

Um kurz vor 18 Uhr wollte der 70-Jährige mit seinem Rennrad aus Wilhelmskirch kommend die L288 überqueren, wie die Polizei berichtet. 

"Noch ist nicht bekannt, ob der Radfahrer die Stoppstelle beachtete", schreiben die Beamten. Jedenfalls überquerte er die Landstraße und übersah hierbei eine von rechts (aus Richtung Ravensburg) kommende Renault-Fahrerin (22). Es kam zum Crash.

Der 70-Jährige erlitt dabei mehrere Knochenbrüche und kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Zur Erstversorgung des Verletzten war ein Rettungshubschrauber mit Notarzt im Einsatz.

Titelfoto: Uwe Anspach/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0