Tödlicher Überhol-Fehler: Biker (†64) stirbt bei Unfall mit Radfahrerin

Geretsried - Ein Motorradfahrer ist in Geretsried, im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, beim Zusammenstoß mit einer Radlerin gestorben.

Bei einem schweren Verkehrsunfall im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist ein 64-jähriger Biker gestorben. (Symbolbild)
Bei einem schweren Verkehrsunfall im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist ein 64-jähriger Biker gestorben. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Die 76 Jahre alte Frau überlebte mit schweren Verletzungen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 64 Jahre alte Motorradfahrer zuvor ein Auto überholt, dessen Fahrerin abgebremst hatte, weil die Radlerin die Straße überqueren wollte.

"Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der querenden 76-jährigen Fahrradfahrerin aus Geretsried. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen", heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Sachsen-MP warnt vor Ende der Corona-Maßnahmen: "Zu schnell in die Normalität"
Gesundheitspolitik Sachsen-MP warnt vor Ende der Corona-Maßnahmen: "Zu schnell in die Normalität"

"Die 76-jährige Geretsriederin wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen."

Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang klären, die Staatsstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Unfall: