Plötzlich gab er Gas: 85-Jähriger stirbt bei Roller-Unfall

Göppingen - Bei einem schweren Unfall ist am Dienstag ein Rollerfahrer (85) ums Leben gekommen.

Der Roller prallte gegen diesen BMW.
Der Roller prallte gegen diesen BMW.  © SDMG / Woelfl

Der Senior war gegen 13.30 Uhr mit seinem Roller unterwegs, wie die Polizei berichtet. 

Er wartete zunächst an der Einmündung der Vorderen Karlstraße in die Ulmer Straße. Auf der Ulmer Straße wartete derweil eine 29-Jährige mit ihrem Auto. Sie wollte nach links in die Vordere Karlstraße fahren. 

Plötzlich habe der Mofafahrer Gas gegeben, wie ein Zeuge gegenüber den Beamten schilderte. Der 85-Jährige sei mit dem Zweirad gegen den BMW der 29-Jährigen geprallt. Dann sei er umgestürzt und verstorben. 

"Alle Bemühungen des Rettungsdienstes waren vergeblich", heißt es weiter.

Derzeit laufen die Ermittlungen zur genauen Unfallursache. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

Titelfoto: SDMG / Woelfl

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0