Vier Menschen bei schlimmem Unfall schwer verletzt

Drackenstein - Schwerer Unfall am Sonntagnachmittag!

Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.
Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.  © 7aktuell.de | Alexander Hald

Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ulm TAG24 telefonisch mitteilte, ist gegen 14.40 Uhr auf der B466 bei Drackenstein (Kreis Göppingen) nach bisherigen Erkenntnissen ein Auto alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen.

Dabei wurden insgesamt vier Menschen schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

Neben der Polizei und Feuerwehr waren auch zwei Rettungshubschrauber im Einsatz.

Die B466 ist derzeit an der Unfallstelle (Ortseingang Drackenstein von Gosbach kommend) noch voll gesperrt.

Einsatzkräfte sind ebenfalls noch vor Ort, die Bergungsarbeiten laufen.

Vier Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.
Vier Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.  © 7aktuell.de | Alexander Hald

Auto stieß gegen Baum und überschlug sich mehrfach

Update 19.03 Uhr: Wie die Polizei jetzt mitteilte, kam der Mercedes eines jungen Fahrers kurz vor Gosbach ins Schleudern, stieß gegen einen Baum und überschlug sich danach mehrfach. Die vier Insassen des Autos sind zwischen 20 und 50 Jahre alt. Zwei von ihnen wurden mit zwei Hubschraubern in Ulmer Kliniken geflogen. Die anderen wurden in eine Göppingen Klinik gefahren.

Titelfoto: 7aktuell.de | Alexander Hald

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0