26-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall auf B27

Gundelsheim - Schwerer Unfall auf der B27 bei Gundelsheim! 

Ein Blick auf die Unfallstelle.
Ein Blick auf die Unfallstelle.  © Julian Buchner / Einsatz-Report24

Wie eine Sprecherin der Polizei Heilbronn gegenüber TAG24 mitteilte, ist am Freitagmorgen ein Autofahrer alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und hat sich anschließend mehrfach überschlagen. 

Aktuell sind Einsatzkräfte mit Bergungsarbeiten beschäftigt, sodass die B27 voll gesperrt werden musste. 

Eine Umleitung ist ausgeschildert. 



Update, 13.30 Uhr: 26-Jähriger stirbt nach Unfall auf der B27

Wie die Polizei inzwischen mitteilte, ist ein 26-Jähriger bei einem Unfall auf der B27 an den Folgen seiner schweren Verletzungen verstorben. Er war mit seinem Renault am Freitagmorgen gegen 9.15 Uhr von Gundelsheim in Richtung Offenau unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Straße abkam und mit seinem Wagen in den Graben fuhr. Anschließend überschlug sich der 26-Jährige mehrfach und prallte gegen einen Baum. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Bis zum Mittag blieb die B27 voll gesperrt. 

Titelfoto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0