Auto rammt Wildschwein von der Straße: Frau schwer verletzt

Halberstadt - Auf der B81 zwischen Wilhelmshöhe (Landkreis Harz) und Halberstadt ist es am späten Montagabend gegen 22.30 Uhr zu einem Unfall gekommen.

Nachdem sich das Auto überschlagen hatte, landete es in einem angrenzenden Feld.
Nachdem sich das Auto überschlagen hatte, landete es in einem angrenzenden Feld.  © News5 / Grube

Die Fahrerin eines Kleinwagens kollidierte demnach mit einem Wildschein, das die Straße überquerte.

Trotz schneller Reaktion konnte die Fahrerin einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Wagen rammte das Wildschwein von der Straße und kam in der Folge ins Schleudern.

Kurz darauf überschlug sich das Auto und landete in einem angrenzenden Feld.

Die 60-jährige Fahrerin wurde bei dem Crash schwer verletzt.

Polizei und Rettungskräfte sicherten die Unfallstelle und versorgten die Verletzte, ehe sie in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Die Polizei sperrte die Straße für mehrere Stunden.
Die Polizei sperrte die Straße für mehrere Stunden.  © News5 / Grube

Die B81 war über mehrere Stunden zwischen Wilhelmshöhe und Halberstadt voll gesperrt.

Titelfoto: News5 / Grube

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0