Tödlicher Arbeitsunfall: Mauer stürzt um und begräbt zwei Bauarbeiter unter sich

Hanau - Bei einem Unfall auf einer Baustelle in Hanau wurde am Dienstagmittag ein 54-jähriger Bauarbeiter getötet, ein weiterer (23) kam verletzt in ein Krankenhaus.

Für einen der beiden verunglückten Bauarbeiter kam jede Hilfe zu spät.
Für einen der beiden verunglückten Bauarbeiter kam jede Hilfe zu spät.  © 5vision.media

Nach Angaben der Polizei wurden die Einsatzkräfte gegen 11.30 Uhr wegen des Unfalls auf dem Gelände der Firma Haraeus alarmiert.

Demnach stürzte auf der Baustelle eine Mauer plötzlich ein und begrub die zwei Bauarbeiter unter sich.

Die verständigten Rettungskräfte, die mit einem Großaufgebot sowie einem Rettungshubschrauber anrückten, konnten einen der beiden Arbeiter aber nur noch tot bergen.

Der andere wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 5vision.media

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0