Horror-Crash! Beifahrerin (†19) aus Transporter gegen Brücke geschleudert

Bleckede – Eine 19 Jahre alte Frau ist in Bleckede im Landkreis Lüneburg aus einem Transporter gegen ein Brückengeländer geschleudert und tödlich verletzt worden.

Der Transporter liegt im Graben. Auf dem Bild ist das Geländer zu sehen, gegen das die 19-Jährige schleuderte.
Der Transporter liegt im Graben. Auf dem Bild ist das Geländer zu sehen, gegen das die 19-Jährige schleuderte.  © Feuerwehr Bleckede

Der Fahrer des Wagens erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei Lüneburg am Dienstag mitteilte.

Der Transporter soll am Montagabend gegen 19 Uhr nach ersten Erkenntnissen wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Landesstraße 219 zwischen Karze und Lauenburg abgekommen sein.

Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, prallte gegen ein Brückengeländer und landete schließlich im Graben.

Die Beifahrerin war vermutlich nicht angeschnallt und wurde aus dem Wagen gegen das Geländer und anschließend in den Graben geschleudert. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen.

Der Fahrer wurde von Zeugen schwer verletzt neben dem Transporter gefunden und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von mehr als 15.000 Euro. Für die weiteren Ermittlungen hat die Polizei auch einen Gutachter eingeschaltet. Diese dauern an.

Titelfoto: Feuerwehr Bleckede

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0