Junge (10) stürzt mit Rad und wird von Bus erfasst

Schwerin – Bei einem Unfall mit einem Bus ist in Schwerin ein zehnjähriger Junge schwer verletzt worden.

Der Junge kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Der Junge kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © Nicolas Armer/dpa

Er sei am Mittwoch mit dem Fahrrad unterwegs gewesen und gestürzt, erklärte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Dabei sei der Zehnjährige von einem entgegenkommenden Bus erfasst worden. Der Busfahrer habe nach dem Zusammenprall abrupt gebremst, dabei wurde im Bus eine Insassin, die stürzte, leicht verletzt.

Der schwer verletzte Schüler sei durch Passanten sofort versorgt worden und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht worden.

Im Berufsverkehr kam es in der Innenstadt von Schwerin zu stundenlangen Behinderungen. Ein Sachverständiger soll die Unfallursache noch einmal genauer untersuchen.

Titelfoto: Nicolas Armer/dpa

Mehr zum Thema Unfall: