74-Jähriger fährt Seniorin mit Rollator an: 93-Jährige stirbt

Kassel/Naumburg - In Naumburg (Landkreis Kassel) ist am vergangenen Freitagnachmittag eine 93-jährige Frau mit Rollator bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Der Notarzt brachte die 93-Jährige noch in ein Krankenhaus, doch dort verstarb die Seniorin dann (Symbolbild).
Der Notarzt brachte die 93-Jährige noch in ein Krankenhaus, doch dort verstarb die Seniorin dann (Symbolbild).  © dpa/Lino Mirgeler

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte ein 74-jähriger Mann mit seinem Auto in Naumburg links abbiegen.

Dabei habe er die 93-Jährige übersehen, die in diesem Moment die Straße überqueren wollte. Das Auto fuhr die Seniorin an, die durch den Zusammenprall schwer stürzte.

Ein Rettungswagen brachte die Frau dann nach der Erstbehandlung in Kasseler Krankenhaus, wo sich der Zustand der 93-Jährigen dann aber so sehr verschlechterte, dass man sie in eine Spezialklinik verlegen musste.

Dort waren jedoch alle Bemühungen der Ärzte vergebens und die Frau verstarb noch in den Abendstunden.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Titelfoto: dpa/Lino Mirgeler

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0