Schallschutzwand fällt auf Bauarbeiter und verletzt ihn schwer

Kassel - Bei Arbeiten auf einer Baustelle in Kassel ist ein 45 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Auch Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden (Symbolfoto).
Auch Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden (Symbolfoto).  © Andreas Arnold/dpa

Eine 21 Quadratmeter große Schallschutzwand war am Donnerstagmorgen auf den Mann gefallen, wie die Polizei mitteilte. 

Der Zustand des Mannes sei kritisch, Lebensgefahr könne nicht ausgeschlossen werden. Der Mann aus Hannover wurde in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. 

Der genaue Hergang und die Ursache des Unfalls standen am Donnerstag noch nicht fest. 

Titelfoto: Andreas Arnold/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0