Mann will Straße überqueren und wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Kassel - Am Dienstagabend wurde ein 57-Jähriger von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Der Fußgänger blieb schwer verletzt auf der Straße liegen (Symbolfoto).
Der Fußgänger blieb schwer verletzt auf der Straße liegen (Symbolfoto).  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, betrat der Mann im betrunkenen Zustand gegen 22.30 Uhr den Ostring in Höhe der Gartenstraße und wollte diesen überqueren.

Dabei trat er jedoch offenbar völlig unvermittelt und ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn.

Daraufhin erfasste ihn ein in Richtung Fuldatalstraße fahrender VW eines 46-Jährigen.

Der 57-Jähriger wurde dabei schwer verletzt und blieb auf der Straße liegen. Er wurde anschließen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest zeigte zudem 2,1 Promille bei dem Mann an.

An dem Auto entstand ein Schaden von zirka 2000 Euro.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0