Kind (3) rennt auf die Straße, wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Bensheim - Im südhessischen Bensheim kam es am Sonntagabend zu einem verhängnisvollen Unfall. Ein drei Jahre altes Kind wurde dabei schwer verletzt.

Schwerer Unfall in Bensheim: Neben der Polizei waren auch Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.
Schwerer Unfall in Bensheim: Neben der Polizei waren auch Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.  © KEUTZTV-NEWS/Lukas Gündling

Das Unglück ereignete sich gegen 19.50 Uhr in der Schwanheimer Straße in Bensheim, wie die Polizei in der Nacht zu Montag mitteilte.

Demnach lief das Kleinkind zwischen den geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Straße, wie ein Sprecher erklärte.

Zu dieser Zeit war auch eine 31 Jahre alte Frau mit ihrem Auto auf der Schwanheimer Straße unterwegs. Der Wagen erfasste das Kind.

Im Video: 153-Meter-Funkturm bei Wilsdruff wurde gesprengt!
Staumeldungen Im Video: 153-Meter-Funkturm bei Wilsdruff wurde gesprengt!

Durch den Crash erlitt das Kleinkind schwere Verletzungen, ein Rettungshubschrauber brachte das Unfallopfer auf schnellstem Weg in eine Klinik.

"Die Fahrerin und die Eltern des Kindes erlitten einen Schock und wurden noch an der Unfallstelle psychologisch betreut", berichtete der Polizeisprecher weiter.

Infolge des Crashs wurde die Schwanheimer Straße für mehrere Stunden gesperrt.

Ein Rettungshubschrauber brachte das schwer verletzte Kleinkind (3) auf schnellstem Weg in ein Krankenhaus.
Ein Rettungshubschrauber brachte das schwer verletzte Kleinkind (3) auf schnellstem Weg in ein Krankenhaus.  © KEUTZTV-NEWS/Lukas Gündling

Die Ermittlungen der Polizei zu dem Unfall in Bensheim dauern an.

Titelfoto: KEUTZTV-NEWS/Lukas Gündling

Mehr zum Thema Unfall: