Kleintransporter erfasst Fahrrad: 74-jähriger Radler stirbt noch am Unfallort

Remscheid - Ein 74-jähriger Fahrradfahrer aus Remscheid ist am Samstag gegen 14.05 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Presover Straße ums Leben gekommen.

Trotz notärztlicher Versorgung und Reanimation verstarb der 74-jährige Fahrradfahrer noch am Unfallort. (Symbolbild)
Trotz notärztlicher Versorgung und Reanimation verstarb der 74-jährige Fahrradfahrer noch am Unfallort. (Symbolbild)  © Lisa Ducret/dpa

Laut Angaben der Polizei bog der Mann plötzlich aus einer Parkhaus-Einfahrt auf die Straße ein und übersah dabei einen Kleintransporter.

Trotz sofortiger Vollbremsung konnte der 51-jährige Fahrer des Iveco Pritschenwagens den Zusammenprall mit dem Zweirad nicht mehr verhindern.

Der Radler wurde zu Boden geschleudert. Trotz notärztlicher Versorgung und Reanimation verstarb der 74-Jährige noch am Unfallort.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0202/2840 bei der Polizei zu melden.

Titelfoto: Lisa Ducret/dpa

Mehr zum Thema Unfall: