Krad beim Abbiegen übersehen: 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Frohburg - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist der Fahrer (18) eines Leichtkraftrads am Mittwochnachmittag im Landkreis Leipzig schwer verletzt worden.

Der Fahrer (18) eines Leichtkraftrads wurde im Landkreis Leipzig von einem abbiegenden Auto erfasst und schwer verletzt. (Symbolbild)
Der Fahrer (18) eines Leichtkraftrads wurde im Landkreis Leipzig von einem abbiegenden Auto erfasst und schwer verletzt. (Symbolbild)  © 123RF/osobystist

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ereignete sich das Unglück gegen 16.15 Uhr an der Ecke Frohburger Straße / Poststraße im Ortsteil Prießnitz.

Demnach habe ein Ford-Fahrer (70) von der Poststraße nach links auf die Frohburger Straße abbiegen wollen und dabei den von links herannahenden 18-Jährigen auf seiner Enduro-Maschine übersehen.

Dieser habe zwar noch gebremst, aber konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Der Teenager erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen – er wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Verursacher blieb unverletzt.

"Gruppe Freital": NPD-Aktivist Dirk Abraham ist tot
Sachsen "Gruppe Freital": NPD-Aktivist Dirk Abraham ist tot

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der auf rund 1000 Euro geschätzt wird.

Der 70-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Titelfoto: 123RF/osobystist

Mehr zum Thema Unfall: