Kreuzungs-Crash mit Lkw: Wohnmobil-Fahrer schwer verletzt

Von Dörthe Hein

Raguhn - Unfall auf der B184: Bei einem Zusammenstoß eines Wohnmobils mit einem Lastwagen wurde ein 72-Jähriger in der Nähe von Raguhn (Anhalt-Bitterfeld) schwer verletzt.

Das Wohnmobil bekam bei dem Unfall einigen Schaden ab.
Das Wohnmobil bekam bei dem Unfall einigen Schaden ab.  © Tom Musche

Zwischen Dessau und Bobbau habe das Wohnmobil am Donnerstag Richtung Dessau abbiegen wollen, als der Unfall seinen Lauf nahm.

Dort sei das Fahrzeug an der Kreuzung dann mit dem aus Dessau kommenden Lastwagen kollidiert, sagte eine Polizeisprecherin.

Die 72 Jahre alte Beifahrerin im Wohnmobil sei unverletzt geblieben. Der Fahrer des Lastwagens erlitt leichte Verletzungen.

An einer Kreuzung krachten ein Lkw und ein Wohnmobil ineinander.
An einer Kreuzung krachten ein Lkw und ein Wohnmobil ineinander.  © Tom Musche

Die B184 blieb an der Unfallstelle zeitweise gesperrt. Inzwischen fließt der Verkehr wieder normal.

Titelfoto: Tom Musche

Mehr zum Thema Unfall: