Linienbus kommt von der Straße ab und prallt gegen Mauer: Fahrer schwer verletzt

Stolberg - Der Fahrer eines Linienbusses ist bei einem Unfall in Stolberg bei Aachen schwer verletzt worden.

Der Linienbus war von der Straße abgekommen und gegen eine Mauer geprallt. Der Busfahrer erlitt schwere Verletzungen.
Der Linienbus war von der Straße abgekommen und gegen eine Mauer geprallt. Der Busfahrer erlitt schwere Verletzungen.  © Feuerwehr Stolberg

Wie ein Sprecher der Feuerwehr schilderte, war der Busfahrer am Montagnachmittag gegen 17 Uhr ohne Fahrgäste auf der Stockemer Straße im Stolberger Stadtteil Breinig unterwegs gewesen.

In einer Linkskurve am Ortseingang kam der Bus plötzlich von der Straße ab, prallte gegen eine Mauer und kam schließlich auf der anderen Straßenseite an einer weiteren Mauer zum Stehen.

Der Busfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Nachdem er von Rettungskräften und einem Notarzt vor Ort erstversorgt wurde, kam er in eine Klinik.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die Stockemer Straße für den Verkehr komplett gesperrt worden.

Titelfoto: Feuerwehr Stolberg

Mehr zum Thema Unfall: