Biker stirbt nach Horror-Crash noch an der Unfallstelle

Löwenstein - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Kreis Heilbronn tödlich verletzt worden.

Hier sind die beiden beschädigten Motorräder zu sehen.
Hier sind die beiden beschädigten Motorräder zu sehen.  © 7aktuell.de | Kevin Müller

Der 46-Jährige kollidierte am Samstag in Löwenstein nach Polizeiangaben zunächst mit einem anderen vor ihm fahrenden Motorradfahrer, der seine Fahrt wegen eines abbremsenden Autos verlangsamen musste. 

Der 46-Jährige stürzte den Angaben zufolge von seinem Zweirad und wurde von einem entgegenkommenden Auto erfasst.

Durch diesen Aufprall erlitt er laut Polizei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. 


Der Fahrer des zweiten Motorrads kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Titelfoto: 7aktuell.de | Kevin Müller

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0