Friedhofsbesuch endet tödlich: Opelfahrer überrollt eigene Ehefrau (†79)

Main-Kinzig-Kreis/Brachttal - Am Samstag ist im hessischen Main-Kinzig-Kreis eine 79 Jahre alte Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Trotz Reanimation erlag die 79 Jahre alte Frau noch am Unfallort ihren Verletzungen. (Symbolbild)
Trotz Reanimation erlag die 79 Jahre alte Frau noch am Unfallort ihren Verletzungen. (Symbolbild)  © dpa/Boris Rössler

Dabei waren die Umstände mehr als tragisch, denn die Frau wurde von ihrem eigenen Mann mit dessen Opel versehentlich überrollt.

Wie ein Sprecher der Polizei sagte, hatte das Paar den Friedhof in Schlierbach, einem Ortsteil der Gemeinde Brachttal, besucht.

Nachdem die beiden den Friedhof wieder verlassen hatte, stieg der 84-Jährige auf dem Parkplatz in sein Auto, um rückwärts aus der Parklücke auszuparken.

Schiff kracht gegen Brücke - Verkehr auf Nord-Ostsee-Kanal gesperrt
Unfall Schiff kracht gegen Brücke - Verkehr auf Nord-Ostsee-Kanal gesperrt

Nach ersten Erkenntnissen übersah der Senior dabei seine Ehefrau, die hinter dem Opel wartete, und überrollte sie.

Zwar wurde sofort der Rettungsdienst verständigt. Doch trotz der eingeleiteten Reanimation erlag die 79-Jährige noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Titelfoto: dpa/Boris Rössler

Mehr zum Thema Unfall: