Mann baut Unfall mit Auto, das er wegen seines Körpers gar nicht fahren darf

Görlitz - Dieser Unfall könnte ein teures Nachspiel haben! Am Freitagabend war ein Dacia Logan auf der A4 in Richtung Görlitz unterwegs. In Höhe der Anschlussselle Kodersdorf verlor der Mann am Steuer gegen 20 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen.

Der Dacia Logan wurde beschädigt. Es entstand Sachschaden von 5000 Euro.
Der Dacia Logan wurde beschädigt. Es entstand Sachschaden von 5000 Euro.  © Danilo Dittrich

Das Fahrzeug hat ein Schaltgetriebe. Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer aufgrund seiner fehlenden Gliedmaßen nicht berechtigt, ein solches Auto zu fahren.

Der Wagen überschlug sich und kam schließlich neben der Fahrbahn zum Stehen.

Auch wenn sich der Mann nur leicht verletzte und andere Verkehrsteilnehmer unbeschadet davon kamen, wurde gegen den Polen ein Verfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.


Weiterhin entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Titelfoto: Danilo Dittrich

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0