Mann fährt mit Auto in Hauswand und kommt ums Leben

Bad Mergentheim - Beim Aufprall eines Autos auf eine Häuserwand in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) ist ein 53 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Laut Polizei fuhr der an einer Kreuzung geradeaus weiter und krachte gegen eine Häuserwand. (Symbolbild)
Laut Polizei fuhr der an einer Kreuzung geradeaus weiter und krachte gegen eine Häuserwand. (Symbolbild)  © DPA/Monika Skolimowska/zb

Der Mann fuhr an einer Kreuzung geradeaus weiter auf ein Haus, wie die Polizei am Montag berichtete.

Der 53-Jährige erlag seinen Verletzungen.

Der genaue Hergang sei noch "weitestgehend ungeklärt", sagte ein Polizeisprecher.

Die Ermittlungen laufen.

Update, 12.22 Uhr: Auto prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen Laterne und Mauer

Wie die Polizei jetzt mitteilte, war der Mann gegen 4 Uhr auf der Wolfgangstraße Richtung Theodor-Klotzbücher-Straße unterwegs.

In einer 90-Grad-Kurve an der dortigen Wolfgangskapelle prallte er mit seinem Wagen mit hoher Geschwindigkeit zunächst gegen eine Laterne und anschließend gegen eine Mauer.

Titelfoto: DPA/Monika Skolimowska/zb

Mehr zum Thema Unfall: