Mann überfährt Ehefrau beim Ausparken, 81-Jährige stirbt

Bremen - Ein 83-jähriger Autofahrer hat beim Rückwärtsfahren seine Ehefrau in Bremen umgefahren und dabei tödlich verletzt.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (Symbolbild)
Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (Symbolbild)  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fuhr der Mann den Wagen am Montagvormittag rückwärts aus der Garage.

Nach den bisherigen Ermittlungen bemerkte er dabei nicht, dass seine 81-jährige Frau hinter dem Auto entlangging.

Die verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und starb am Abend.

Die Ermittlungen dauerten an.

Titelfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Unfall: