Motorradfahrer kommt in Kurve von Straße ab und stirbt noch an der Unfallstelle

Schechingen - Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall in der Nähe von Schechingen (Ostalbkreis) tödliche Verletzungen zugezogen.

Das Motorrad liegt vor einem Baum auf dem Boden. Der Fahrer verstarb nach dem Unfall.
Das Motorrad liegt vor einem Baum auf dem Boden. Der Fahrer verstarb nach dem Unfall.  © onw-images / Marius Bulling

Der 50-Jährige war in einer Kurve von der Straße abgekommen und blieb nach einigen Metern an einigen kleinen Bäumen im Graben liegen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Ein Autofahrer habe den Mann zufällig entdeckt und den Notruf gewählt.

Ein Notarzt konnte am Samstagabend aber nur noch seinen Tod feststellen.

30 Jahre nach dem Produktions-Stopp: Historische MZ-Produktion kehrt nach Zschopau zurück
Erzgebirge 30 Jahre nach dem Produktions-Stopp: Historische MZ-Produktion kehrt nach Zschopau zurück

An dem Unfall im Ostalbkreis waren nach ersten Erkenntnissen keine weiteren Fahrzeuge beteiligt.

Wieso der Motorradfahrer verunglückte, war zunächst unklar.

Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Titelfoto: onw-images / Marius Bulling

Mehr zum Thema Unfall: