Tödlicher Unfall: Motorrad schleudert in Maisfeld

Roth - Ein Motorradfahrer ist in der Nähe von Roth mit einem Auto zusammengestoßen und dabei ums Leben gekommen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Seite des Nissans völlig eingedellt.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Seite des Nissans völlig eingedellt.  © Bildmontage (2): Vifogra/PFAE

Der 40-Jährige sei durch die Wucht des Aufpralls am Montag so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb, teilte die Polizei mit.

Zuvor war der Motorradfahrer mit seiner Maschine in Richtung Roth unterwegs.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei überholte er mehrere Fahrzeuge, die vor ihm fuhren.

Wahl-Reaktionen aus Sachsen: SPD sieht sich als "Gewinner dieses Abends"
Bundestagswahl 2021 Wahl-Reaktionen aus Sachsen: SPD sieht sich als "Gewinner dieses Abends"

Zeitgleich bog ein Nissan vor ihm nach links in einen Feldweg ab, wodurch es zur Kollision gekommen sei.

Das Motorrad schleuderte in ein Maisfeld.

Der 76-jährige Autofahrer erlitt den Angaben zufolge einen schweren Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: Bildmontage (2): Vifogra/PFAE

Mehr zum Thema Unfall: