Transporter rauscht bei Leipzig offenbar ungebremst in Optikergeschäft

Naunhof - Am Mittwoch kam es im Stadtkern von Naunhof zu einem schweren Unfall. Glücklicherweise wurde niemand ernsthaft verletzt.

In Naunhof ist ein Transporter aus noch unbekannter Ursache in ein Optiker-Geschäft gerauscht.
In Naunhof ist ein Transporter aus noch unbekannter Ursache in ein Optiker-Geschäft gerauscht.  © Sören Müller

Der Fahrer eines Mercedes-Kleintransporters war auf der Bahnhofstraße/Ecke Schulstraße aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn gekommen und offensichtlich ungebremst und frontal in den Eingangsbereich eines Optikergeschäft gekracht. 

Wie durch ein Wunder wurde niemand ernsthaft verletzt.

Der Fahrer mittleren Alters wurde vorsorglich zur weiteren Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Naunhof und Ammelshain kamen zum Einsatz, um ausgelaufene Betriebsmittel zu beseitigen. 

Der Kreuzungsbereich wurde während der Einsatzmaßnahmen vollständig gesperrt.

Der Fahrer des Transporters wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.
Der Fahrer des Transporters wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.  © Sören Müller

Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Titelfoto: Sören Müller

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0